fbpx

Beratung

Als Berater unterstütze ich Ein-Personen-Unternehmen (EPU) und Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gleichermaßen wie Non-Profit- (NPO) und Non-Governmental-Organisationen (NGO). Als Ökonom & Psychotherapiewissenschafter mit umfangreichen beruflichen Erfahrungen unterstütze ich Menschen im Rahmen von sozialem Coaching bei: Studienwahl und beruflichem Einstieg, genereller Orientierung und Weiterentwicklung der beruflichen Laufbahn, Lösung konkreter Herausforderungen im betrieblichen Alltag und vielem mehr.

Mein Angebot basiert neben meinem Wirtschaftsstudium (Unternehmensführung) auf meiner Tätigkeit als

  • Einzelunternehmer
  • Geschäftsführer eines KMU-Familienunternehmens
  • zehn Jahre Management-Erfahrung in großen NPO & NGO
  • umfangreiche Campaigning-Erfahrung im Bereich der Interessenvertretung

Mir liegt die Selbstbestimmtheit meiner KlientInnen am Herzen und sie sollen nach und nach in der Lage sein, Herausforderungen eigenständig zu meistern.

Arbeitsschwerpunkte

Ich unterstütze Unternehmen und Organisationen gerne bei der Neuentwicklung oder Adaptierung von betrieblichen Prozessen – von der Kommunikation (intern/extern) bis zur systematischen und nachhaltig wirksamen Aufteilung von Arbeitspaketen in Teams.

Einen Schwerpunkt setze ich bei der Begleitung der Umsetzung von konkreten Projekten und Arbeitsvorhaben, beispielsweise öffentlichkeitswirksamen Kampagnen. Besonders die Nutzung sozialer Medien und Netzwerke ist dabei ein Spezialgebiet von mir.

Ein besonderer Fokus meiner Arbeit liegt im Kommunikationsbereich, also bei der Gestaltung und Übermittlung von Botschaften nach innen wie außen. Zwischenmenschliche Beziehungen lassen sich in jeder Situation positiv beeinflussen – wenn man für sich weiß was man will und wie man es mit den eigenen Möglichkeiten am besten erreichen kann.

Die persönliche Beratung von EntscheidungsträgerInnen (Vorstände, Führungskräfte) gehört zu einer Kernkompetenz von mir. Als jemand der selbst bereits sehr früh Verantwortung übernommen hat, kenne ich die Situation von Menschen in Leitungsfunktionen und die Herausforderungen.

Honorar

Die Abklärung der jeweiligen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen erfolgt in einem kurzen Erstgespräch telefonisch und ist natürlich kostenfrei. Bitte einfach Kontaktdaten (Name & Telefonnummer) per Email übermitteln, ich melde mich dann zeitnah.

  • Sozialcoaching pro Stunde: 120 Euro
  • Ermäßigter Tarif: 48 Euro
  • Beratung pro Stunde: 240 Euro
  • Ermäßigter Tarif für NPO & gemeinnützige Organisationen: 120 Euro

Das Honorar versteht sich inklusive 20% Umsatzsteuer. Die Zahlung ist ausschließlich per Überweisung möglich. Menschen mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten und gemeinnützige Organisationen unterstütze ich gerne mit dem ermäßigten Tarif – bitte beim ersten Kontakt angeben.

Ort

Die Coachings und Beratungen finden, sofern nichts anderes vereinbart wurde, im Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie statt. Es befindet sich in der Mariahilfer Straße 88a (Stg. 1, Tür 6), unweit der U3 Zieglergasse. Hier findet sich eine Anfahrts- und Lagebeschreibung.